SZ + Pirna
Merken

Hohwaldwerkstätten bekommen Finanzspritze nach Einbruch

Die Kunststoff-Firma Logo-Plastic aus Leupoldishain generiert für die Lebenshilfe regelmäßig Aufträge. Jetzt gab es unerwartete Hilfe.

Von Katarina Gust
 2 Min.
Teilen
Folgen
Mitarbeiter der Hohwald-Werkstätten
haben nach dem Diebstahl neue Gartengeräte gespendet bekommen, darunter diese Elektro-Heckenschere.
Mitarbeiter der Hohwald-Werkstätten haben nach dem Diebstahl neue Gartengeräte gespendet bekommen, darunter diese Elektro-Heckenschere. © Lebenshilfe

Es ist noch immer ein Thema für die Mitarbeiter und Beschäftigten der Hohwald-Werkstätten in Neustadt, die von der Lebenshilfe Pirna-Sebnitz-Freital betreiben werden. Einbrecher hatten sich im Juli Zugang zu den Werkstätten verschafft und Fahrzeuge, Baumaschinen und Werkzeuge für den Garten- und Landschaftsbau gestohlen. Die Täter nahmen zum Beispiel Motorsensen, Laubbläser und Rasenmäher mit. Dadurch entstand ein Schaden, der laut Polizei im sechsstelligen Bereich liegen soll.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna