merken
PLUS Sebnitz

Neustadt: Freizeitwelt Mariba taucht auf

Ab Montag öffnen alle Bereiche wieder. Darauf haben sicherlich nicht nur die Stammgäste gewartet.

Ab Montag, dem 21. Juni, herrscht hier wieder Trubel.
Ab Montag, dem 21. Juni, herrscht hier wieder Trubel. © Steffen Unger

Ganze sieben Monate waren auch die Türen der Mariba Freizeitwelt in Neustadt geschlossen. Mit Überbrückungshilfen und Kurzarbeitergeld sowie dem Zuschuss der Stadt konnte man sich über Wasser halten, um ab dem 21. Juni wieder komplett auftauchen zu können. Geschäftsführer Frank Bergemann hofft auf gute Zeiten. Dass die Leute im Sommer nicht nur draußen, sondern auch drinnen baden wollen, haben die Sommermonate 2020 gezeigt. "Da standen die Badegäste Schlange an der Kasse", sagt er. Und das nicht nur, weil die Anzahl begrenzt war.

Anzeige
Eine Familientageskarte für die Region
Eine Familientageskarte für die Region

Das wird ein richtiger Entdeckersommer. Pünktlich zum Start der Sommerferien fahren Familien immer mittwochs günstig durch die Region.

Fitnesscenter-Chef Chef Holger Fabig kann ebenfalls wieder loslegen.
Fitnesscenter-Chef Chef Holger Fabig kann ebenfalls wieder loslegen. © Steffen Unger

Die vergangenen Monate wurden nun genutzt, um das Bad auf Vordermann zu bringen. Alle notwendigen Reparaturen habe man erledigt, um nun ohne Weiteres wieder voll durchstarten zu können, so Frank Bergemann. So mussten unter anderem einige Decken repariert werden. An den Schwimmbecken gab es einiges zu tun. Außerdem wurden einige Bodenfliesen erneuert. "Das sind alles eigentlich Kleinigkeiten. Für eine größere Umgestaltung fehlt das Geld und die war auch nicht geplant", sagt er.

Geöffnet haben ab Montag nicht nur das Bad, sondern auch alle anderen Bereiche wie die Sauna, der Wellness- und der Fitnessbereich. Einen Termin muss man dann nicht mehr vereinbaren. Allerdings müssen die Daten zur Kontaktverfolgung da gelassen werden. Um den Einlass zu beschleunigen, empfiehlt der Geschäftsführer schon vorher das Online-Formular herunterzuladen und ausgefüllt mitzubringen. Zu finden ist das auf der Internetseite der Freizeitwelt.

Einnahme werden dringend gebraucht

Der Neu-Start ist auch in der Freizeitwelt Mariba dringend notwendig. Einnahmen müssen wieder in die Kasse. Denn schließlich will das Areal auch unterhalten werden. Immerhin beherbergt die Freizeitwelt eine Badelandschaft mit zwei Whirlpools, einem Kinderbecken, einem kleinen Schwimmerbecken, einer 25-Meter-Bahn, einer großen und drei kleinen Wasserrutschen sowie einem Wellenbad. Dazu kommen eine Saunalandschaft, ein Wellnessbereich, eine Tennishalle mit drei Spielplätzen, zwei Squashplätze, ein Fitnessstudio und ein Badrestaurant. Ein breites Angebot, dessen Unterhaltung aber auch einiges kostet. Ein Zuschussgeschäft für die Stadt. Jährlich 255.000 Euro sind für die Freizeitwelt festgeschrieben. Eine Summe, die auch fast immer gebraucht und verbraucht wird.

Darauf ausruhen kann man sich allerdings nicht. Zwischenzeitlich hatte man den Tennisplatz und das Solarium wieder geöffnet, aber auch nur solange wie es coronabedingt möglich war. Die Masse an Einnahmen hat das nicht gebracht. Und auch jetzt geht es noch etwas schaumgebremst voran. Denn obwohl die Freizeitwelt wieder geöffnet hat, heißt das immer noch, das Hygienekonzept muss eingehalten werden. Und das wiederum schreibt vor, dass alles auf Abstand geht und das auch die Anzahl der Gäste in der Freizeitwelt immer noch begrenzt sein wird. Trotzdem ist man auch in Neustadt froh, wieder öffnen zu können.

Öffnungszeiten Erlebnisbad:

  • Montag: 14 bis 21 Uhr (In den Schulferien und an Feiertagen ab 10 Uhr)
  • Dienstag bis Donnerstag: 10 bis 21 Uhr
  • Freitag und Sonnabend: 10 bis 22 Uhr (ab Oktober bis 23 Uhr)
  • Sonntag: 10 bis 21 Uhr

Öffnungszeiten Sauna:

  • Montag: 14 bis 22 Uhr (In den Schulferien und an Feiertagen ab 10 Uhr)
  • Dienstag bis Donnerstag: 10 bis 22 Uhr
  • Freitag und Sonnabend: 10 bis 22 Uhr (ab Oktober bis 23 Uhr)
  • Sonntag: 10 bis 21 Uhr

Mehr zum Thema Sebnitz