Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sebnitz
Merken

Neustadt hat Geld für Innenstadtbelebung jetzt sicher

Bis zum Jahr 2025 bekommt Neustadt Fördermittel für ein lebendiges Stadtzentrum. Eine satte sechsstellige Summe steht zur Verfügung.

Von Anja Weber
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Commerzbank hat sich aus Neustadt zurückgezogen. Wer die Räume künftig nutzt, ist unklar.
Die Commerzbank hat sich aus Neustadt zurückgezogen. Wer die Räume künftig nutzt, ist unklar. © Steffen Unger

Neustadts Bürgermeister Peter Mühle (NfN) kann aufatmen. Die Stadt hat die Fördermittel aus dem Bundesprogramm "Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren" sicher. Das hat er jetzt von Klara Geywitz, der Bundesministerin für Wohnen unterzeichnet, auch schwarz auf weiß vorliegen. Das Programm soll den Innenstädten den Neustart aus der Corona-Pandemie erleichtern. Gleichzeitig unterstützt der Bund die Städte und Gemeinden, lebendige und attraktive Ortskerne und Stadtzentren zu entwickeln. Die Stadt Neustadt bekommt nun 359.250 Euro aus diesem Programm.

Ihre Angebote werden geladen...