merken
PLUS Sebnitz

Neustadt: Wanderer am Unger aufgepasst

Schnee und Eis haben das Ausflugsziel verzaubert. Wer dorthin wandert, sollte aber vorsichtig sein.

Über die Ungerbergstraße kommt keiner mehr auf den Berg.
Über die Ungerbergstraße kommt keiner mehr auf den Berg. © Steffen Unger

Dick mit Schnee und Eis bedeckt hängen die Äste am Ungerberg tief über den Waldwegen. Einzelne Äste sind offenbar schon unter der Last zusammengebrochen. Ist das der Grund, weshalb die Straße zum Ungerberg plötzlich nicht mehr befahren werden darf? Auch für Fußgänger ist der Durchgang gesperrt. Die Sperrung der Straße hat die Stadt Neustadt veranlasst. Die Trasse ist öffentlich gewidmet. Deshalb wäre die Stadt auch für den Winterdienst zuständig. Aufgrund der vielen tief nach unten hängenden Äste wäre es für die Winterdienstfahrzeuge wohl zu gefährlich geworden. Wer von Rugiswalde aus auf den Unger will, müsste den Aufstieg neben der Bushaltestelle nehmen.

Darüber hinaus finden im Waldgebiet Unger vom 25. Januar bis zum 28. Februar reguläre Pflegearbeiten beziehungsweise Holzeinschlag im Laubwald statt. Betroffen davon sind die Ungerbergstraße, der Bahnhofsweg und der Mittelweg. Darüber informiert der Forstbezirk Neustadt.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Die zuständige Revierförsterin bittet Waldbesucher um Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme. Bereiche, in denen Holzeinschlagsarbeiten stattfinden, werden abschnittsweise und kurzfristig gesperrt und dürfen insbesondere aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Es besteht Lebensgefahr. Die Waldwege dienen als Zufahrt für Arbeiter, Maschinen, Holztransporte oder auch Rettungskräfte. Der Forstbezirk Neustadt versichert, dass Beschädigungen an Wanderwegen nach Abschluss der Arbeiten wieder beseitigt werden. (SZ/web)

Mehr Nachrichten aus Neustadt und Sebnitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Sebnitz