merken
Sebnitz

Pirna-Sebnitz: Ein Zug fährt später

Auf der Bahnstrecke Pirna - Sebnitz der Mitteldeutschen Regiobahn kommt es kommende Woche zu einer Fahrplanabweichung.

Ein Triebwagen der Mitteldeutsche Regiobahn am Bahnhof in Neustadt.
Ein Triebwagen der Mitteldeutsche Regiobahn am Bahnhof in Neustadt. © Daniel Förster

Auf der Regionalbahnlinie RB71 von Pirna über Neustadt nach Sebnitz gibt es am 7. und 8. September eine Fahrplanabweichung. An beiden Tag müssen bei dem Zug, der 21.16 Uhr ab Pirna abfährt, die Abfahrts- und Ankunftszeiten auch an allen Zwischenhalten später gelegt werden. Darüber informiert die Mitteldeutsche Regiobahn.

StadtApotheken Dresden
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da

Die StadtApotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Der Zug fährt sonst regulär 21.11 Uhr ab Pirna. Alle folgenden Halte inklusive der Ankunft in Neustadt verschieben sich also um fünf Minuten nach hinten. Der Grund sind Bauarbeiten der DB Netz AG. (SZ)

Mehr zum Thema Sebnitz