merken
Pirna

Tankstelle in Neustadt überfallen

Ein Mann hat abends mit einem Messer von der Angestellten Geld gefordert. Der Täter konnte mit der Beute fliehen.

Die Tankstelle an der Kaulischstraße in Neustadt - hier ein Symbolfoto - ist am Freitag überfallen worden.
Die Tankstelle an der Kaulischstraße in Neustadt - hier ein Symbolfoto - ist am Freitag überfallen worden. © Archiv Sächsische Zeitung

Ein Fall von schwerem Raub beschäftigt die Polizei. Am Freitag hat ein Unbekannter die Tankstelle an der Wilhelm-Kaulisch-Straße in Neustadt überfallen.

Anzeige
Es ist Zeit für Lichtblicke in der Pflege!
Es ist Zeit für Lichtblicke in der Pflege!

Der „Black Friday“ und die „Black Week“ sind vorbei. Das schwarze Jahr für die Pflegekräfte ist dagegen noch längst nicht beendet.

Der Täter kam gegen 20.30 Uhr in die Total-Tankstelle. Er bedrohte eine Angestellte (60) mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Daraufhin übergab die Frau den Inhalt der Kasse, schildert die Polizei. Der Mann flüchtete mit der Beute. Wohin, das ist nicht bekannt. Die Angestellte blieb unverletzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ein Diebstahl in Sebnitz beschäftigt die Polizei ebenfalls. Dort ist auf dem Markt ein Moped gestohlen worden. Bemerkt wurde der Diebstahl am Freitagabend. Der Wert des schwarzen Simson S51 wird mit rund 2.500 Euro angegeben. (SZ)

Mehr zum Thema Pirna