merken

Sebnitz

Neustadthalle wird zum Schlager-Mekka

Mit 70 Jahren rockt Ireen Sheer immer noch die großen Bühnen Deutschlands. Jetzt kommt sie nach Sachsen. Aber nicht nur sie.

Patrick Lindner und Ireen Sheer freuen sich auf die Neustadthalle.
Patrick Lindner und Ireen Sheer freuen sich auf die Neustadthalle. © PR

Es ist zwar noch etwas Zeit, bis die großen Stars des deutschen Schlagers in der Neustadthalle auftreten, doch die Vorbereitungen für die Schlagerhitparade laufen schon jetzt.

Angekündigt hat sich unter anderem Ireen Sheer. Bekannt ist sie vor allem durch ihre Hits „Heut’ Abend hab’ ich Kopfweh“, „Tennessee Waltz“ oder „Du gehst fort“. Die Powerfrau ist im Februar 70 Jahre alt geworden und feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum! Dennoch ist die deutsch-britische Schlagersängerin sehr fleißig und brachte am 22. Februar diesen Jahres ihr neues Album „Ich muss mir nichts mehr beweisen“ raus. Darauf sind 20 Songs, teilweise auch bislang unveröffentlichte Stücke, wie „Memories“. Diese Ballade war bereits 1979 produziert worden. Außerdem singt sie gemeinsam mit Patrick Lindner ein Duett mit dem Namen „Schön, dass es dich gibt“. Diesen Superstar des deutschen Schlagers bringt Ireen Sheer auch gleich am 9. Mai 2020 mit in die Neustadthalle.

Anzeige
Das Gefühl der Freiheit - gerade jetzt!
Das Gefühl der Freiheit - gerade jetzt!

Hotels geschlossen, Flugreisen gestrichen: In der Urlaubssaison 2020 sind Reisemobile die flexible Alternative für alle, die sich richtig gut erholen wollen.

Patrick Lindner, ein Publikumsliebling, hat bis heute ebenfalls zahlreiche Hits produziert, unter anderem „Die kleinen Dinge des Lebens“. Er steht inzwischen seit 30 Jahren auf der Bühne.

Für ganz emotionale Momente steht ein weiterer Star, der nach Neustadt kommt: Michael Hirte, natürlich mit seiner Mundharmonika. Bekannt ist er vielen aus der zweiten Staffel der TV-Casting-Show „Das Supertalent“. Schon damals, 2008, bezauberte er das Publikum mit dem gefühlvollen Auftritt, als er auf seiner Mundharmonika Ave Maria spielte.

Michael Hirte hatte 1991 einen schweren Unfall, bei dem er auf dem rechten Auge erblindete und seit dem er an einem unbeweglichen Bein leidet. Nach seinem Jobverlust als Lkw-Fahrer und einer langen Zeit ohne Arbeit hat er nun seit 2008 neun eigene Alben herausgebracht.

Neben Ireen Sheer, Patrick Lindner und Michael Hirte werden am 9. Mai 2020 auch G. G. Anderson und Sandro auf der Bühne in der Neustadthalle stehen. Ob die Künstler auch in Neustadt übernachten werden, steht jetzt noch nicht fest, teilt das zuständige Thomann Management mit. Moderiert wird die große Schlagertournee von Sänger Sascha Heyna, und der TV-Sender „Deutsches Musik Fernsehen“ wird bei dem Mega-Event auch anwesend sein.

Karten gibt es ab jetzt in allen SZ-Treffpunkten ab 52,90 Euro.

Sie wollen noch besser informiert sein? Schauen Sie doch mal auf www.sächsische.de/pirna und www.sächsische.de/sebnitz vorbei.

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Mehr zum Thema Sebnitz