merken
PLUS Niesky

Diebe brechen auf Kulturinsel Einsiedel ein

Die Täter schlugen in der Weihnachtszeit zu. Sie hinterließen Sachschaden und stahlen Einrichtungsgegenstände im höheren vierstelligen Bereich.

© SZ-Archiv / J. Loesel, loesel-photographie.de

Unbekannte sind im Zeitraum vom 1. Dezember bis 5. Januar auf das Gelände des Freizeitparks Kulturinsel Einsiedel in Zentendorf eingebrochen. Das teilt Sebastian Ulbrich, Pressesprecher der Polizeidirektion Görlitz, der SZ auf Nachfrage mit.

Weiterführende Artikel

Alkoholfahrt und Einbruch auf Kulturinsel

Alkoholfahrt und Einbruch auf Kulturinsel

Ein 29-Jähriger ist nachts im Kreisverkehr im Straßengraben gelandet. Auf der Kulturinsel waren Einbrecher unterwegs.

Die Straftäter beschädigten das Zufahrtstor und mehrere Wohnzelte. Außerdem stahlen sie zwei massive Eichentische, deren Wert laut Polizei im "höheren vierstelligen Bereich" liegt. Der Diebstahl fiel dem Geschädigten erst auf, als die Polizei vor Ort war, um den Vandalismus aufzunehmen. Die Höhe des Sachschadens ist den Beamten bislang noch nicht bekannt.

Stars im Strampler aus Niesky
Stars im Strampler aus Niesky

So klein und doch das ganz große Glück: Wir zeigen die Neugeborenen aus Niesky und Umgebung.

Mehr Nachrichten für Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten für Niesky lesen Sie hier

Mehr zum Thema Niesky