SZ + Niesky
Merken

Ist ein neues Bürgerzentrum in Rothenburg sinnvoll?

Der Bedarf schrumpft. Doch die Idee lebt weiter. Nun soll eine Konzeptstudie entstehen. Das Ergebnis dürfte entscheidend für den Standort werden.

Von Frank-Uwe Michel
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der alte Kindergarten in der Martin-Ulbrich-Straße ist längst abgerissen. Doch ob an seiner Stelle das neue Bürgerzentrum entsteht, ist noch nicht ganz klar.
Der alte Kindergarten in der Martin-Ulbrich-Straße ist längst abgerissen. Doch ob an seiner Stelle das neue Bürgerzentrum entsteht, ist noch nicht ganz klar. ©  Archiv/André Schulze

Die Stimmen, die ein neues Bürgerzentrum in Rothenburg infrage stellen, werden immer lauter. Dafür gibt es gleich zwei Gründe. Doch auch die Befürworter besitzen ein gewichtiges Argument.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky