SZ + Niesky
Merken

Rothenburg investiert in seine Sirenen-Technik

Nieder-Neundorf bekommt die erste elektronische Anlage. Aber auch ältere Modelle haben noch längst nicht ausgedient.

Von Frank-Uwe Michel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Sirenentechnik in Rothenburg wird verbessert. Im Ortsteil Nieder-Neundorf lässt die Stadt eine elektronische Anlage installieren.
Die Sirenentechnik in Rothenburg wird verbessert. Im Ortsteil Nieder-Neundorf lässt die Stadt eine elektronische Anlage installieren. © Daniel Förster

Eigentlich ist Rothenburg mit Sirenen noch gut versorgt. In keinem der Ortsteile wurde die Technik in den vergangenen Jahren als überflüssig empfunden und abgebaut. In Kürze gibt es sogar moderne Verstärkung. Denn in Nieder-Neundorf wird eine elektronische Anlage aufgebaut. Der Rothenburger Stadtrat hatte hierfür kürzlich den Weg freigemacht und den entsprechenden Beschluss gefasst.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!