SZ + Niesky
Merken

Schafft Niesky für seine Jugend einen Partyfonds?

5.000 Euro könnten im Jahr zur Verfügung stehen. Ebenso soll das Volleyballfeld am Jugendzentrum erneuert werden. Darüber wird der Stadtrat entscheiden.

Von Steffen Gerhardt
 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Beachvolleyballplatz am Jugendzentrum Holz. Er bedarf einer grundlegenden Runderneuerung. Das wollen die Jugendlichen jetzt anschieben.
Der Beachvolleyballplatz am Jugendzentrum Holz. Er bedarf einer grundlegenden Runderneuerung. Das wollen die Jugendlichen jetzt anschieben. © André Schulze

Am kommenden Montag wird der Nieskyer Stadtrat entscheiden, ob zwei Vorschläge der Stadtjugend ihre Umsetzung finden. Sie sind das Ergebnis aus dem Programm "Jugend entscheidet", wo junge Leute an die Kommunalpolitik herangeführt werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!