SZ + Niesky
Merken

Holzernte bringt Niesky über 170.000 Euro

Der Holzeinschlag hat sich für die Stadt gelohnt. Aber das war eine einmalige Sache für die nächsten Jahre.

Von Steffen Gerhardt
 2 Min.
Teilen
Folgen
Am Friesenweg stapelte sich ein Teil des geschlagenen Holzes aus dem Stadtwald.
Am Friesenweg stapelte sich ein Teil des geschlagenen Holzes aus dem Stadtwald. © André Schulze

Der Stadt Niesky liegt jetzt das Ergebnis vor, was die Holzernte im Stadtwald in diesem Jahr erbracht hat. Sachgebietsleiter Enrico Bachmann konnte im Stadtrat die Summe von 171.277 Euro verkünden, die der Verkauf des eingeschlagenen Holzes einbringt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky