SZ + Niesky
Merken

Warum in den Hospizen Plätze frei bleiben

Die Nachfrage in Niesky, Herrnhut und Bischofswerda ist momentan schwach. Das liegt auch an Corona. Aber nicht nur.

Von Frank-Uwe Michel
 6 Min.
Teilen
Folgen
In Niesky, aber auch in den Hospizen von Herrnhut und Bischofswerda, waren die Plätze in den vergangenen Wochen nicht voll ausgelastet.
In Niesky, aber auch in den Hospizen von Herrnhut und Bischofswerda, waren die Plätze in den vergangenen Wochen nicht voll ausgelastet. © André Schulze

Der vergangene Mittwoch war für die Mitarbeiter des Nieskyer Hospiz' "Haus am Wege" mal ein ganz anderer Tag. Das Gros der Beschäftigten traf sich zusammen mit ihren Familien in einem Waldstück bei Daubitz. Dort wurde mit einer Baumpflanzaktion den im vergangenen Jahr in der Einrichtung Verstorbenen gedacht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky