SZ + Niesky
Merken

Wie in alte Häuser neues Leben einzieht

Die Wassermühle in Förstgen und das Schloss Niederspree sollen Touristen und Naturfreunde anlocken. Hohendubrau setzt auf neue Arztpraxen.

Von Steffen Gerhardt
 5 Min.
Teilen
Folgen
Leiterin Annett Hertweck in der alten Wassermühle in Förstgen, die von der Naturschutzstation umgebaut wird zu einem Museum, Café und einer Pension.
Leiterin Annett Hertweck in der alten Wassermühle in Förstgen, die von der Naturschutzstation umgebaut wird zu einem Museum, Café und einer Pension. © André Schulze
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!