SZ + Niesky
Merken

Wohlklang statt Ohrenschmerzen

Die kleine Kirchgemeinde in Kosel bei Niesky hat ihre Orgel restauriert. Das war bitter nötig. Darüber freut sich auch die Organistin, die bis aus Spremberg angereist kommt.

Von Steffen Gerhardt
 3 Min.
Teilen
Folgen
Julia Reinhold, hier an der Orgel in der Kirche Kosel, ist Kirchenmusikerin für das Pfarrsprengel "Am Weißen Schöps", das Rietschen, Daubitz, Hähnichen und Kosel umfasst.
Julia Reinhold, hier an der Orgel in der Kirche Kosel, ist Kirchenmusikerin für das Pfarrsprengel "Am Weißen Schöps", das Rietschen, Daubitz, Hähnichen und Kosel umfasst. © André Schulze
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!