SZ + Update Niesky
Merken

Rothenburger Grundschüler werben für mehr Lehrer

Mit einer ungewöhnlichen Aktion machen Kinder und Eltern auf ein großes Problem in ihrer Stadt aufmerksam - und der Bürgermeister hilft ihnen.

Von Steffen Gerhardt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Justus, Marla und Tamia und die anderen Grundschüler zeigen die Bewerbungsmappe, mit der sie für Lehrer in Rothenburg werben. Im Hintergrund sind Bilder mit ihren Berufswünschen zu sehen.
Justus, Marla und Tamia und die anderen Grundschüler zeigen die Bewerbungsmappe, mit der sie für Lehrer in Rothenburg werben. Im Hintergrund sind Bilder mit ihren Berufswünschen zu sehen. © André Schulze

50 Grundschüler haben aufgemalt, welchen Beruf sie später ergreifen wollen. Diese laminierten Zeichnungen aus den Klassen 2a und 4a hängen auf einer Wäscheleine vor dem Rothenburger Rathaus. Nicht wenige Bilder zeigen den Lehrerberuf. Lehrer werden in Rothenburg dringend gebraucht, deshalb sind die Schüler zusammen mit Eltern vor das Rathaus gezogen, um auf die Bildungsmisere aufmerksam zu machen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!