SZ + Niesky
Merken

Warum es im Nieskyer Stadtzentrum stinkt

Stadtwerke und Molkerei sind dran, die Gerüche aus der Kanalisation einzudämmen. Aber das will nicht wirklich gelingen.

Von Steffen Gerhardt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Stadtrat Armin Menzel führt Protokoll, wann es bei seinem Autozentrum zu stark nach Molkerei riecht. Ein Problem, das nicht nur ihn seit zwei Jahren begleitet.
Stadtrat Armin Menzel führt Protokoll, wann es bei seinem Autozentrum zu stark nach Molkerei riecht. Ein Problem, das nicht nur ihn seit zwei Jahren begleitet. © André Schulze

Inzwischen ist der Block vollgeschrieben, den Armin Menzel Anfang April im vergangenen Jahr unserem Fotografen in die Kamera gehalten hat. Der Unternehmer und Stadtrat (CDU) notiert darauf jeden Tag, wenn es an seiner Autowerkstatt wieder stinkt. Sie befindet sich unweit der Molkerei, von deren Abwasser die Gerüche ausgehen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!