merken
Niesky

Wohnungen bekommen neue Balkone

Dafür investiert ein Großvermieter in Niesky eine Stange Geld. Dies geschieht jedoch nicht aus Eigennutz.

Den Wobag-Wohnungen in der Nieskyer Ringstraße spendiert der Großvermieter im nächsten Jahr neue Balkone.
Den Wobag-Wohnungen in der Nieskyer Ringstraße spendiert der Großvermieter im nächsten Jahr neue Balkone. © André Schulze

Die Mieter in der Ringstraße 14 bis 20 können sich freuen. In dem Wohnblock, der zum Bestand der Wohnungsbaugenossenschaft Niesky gehört, sollen schon in Kürze weitere Verbesserungen durchgeführt werden.

Laut Vorstand André Müller werden dort neue, größere Balkone installiert, die die jetzigen, in die Jahre gekommenen kleineren Modelle ersetzen sollen. "Wir haben mit 1,60 mal 1,20 Meter ein neues, für die Nutzung durch die Mieter besseres Maß gefunden und wollen damit den Wohnwert in diesen Einheiten erhöhen."

Familie
Vater, Mutter und Kinder
Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.

Die Gespräche mit den Mietern haben laut Müller bereits stattgefunden, die Zustimmung der Menschen zu dieser Modernisierungsmaßnahme sei groß. Die Leute hätten sich überwiegend für eine offene Variante ausgesprochen, deshalb werde man diese nun in Angriff nehmen.

Für 50 Balkone werden rund 500.000 Euro investiert

2021 werden demnach 50 Balkone mit Alugestellen und Betonplatten installiert, die Investitionssumme beträgt rund 500.000 Euro. Nach Angaben des Wobag-Vorstandes schlägt sich das jedoch nicht auf die Miete nieder. "Dies umzulegen, wäre rechtlich zwar möglich, in unseren Augen aber nicht sozial verträglich", stellt Müller klar.

Erst in diesem Jahr war der Anbau von Aufzügen in dem Block an der Ringstraße fertiggestellt worden. Nach dem Abschluss der Balkoninvestition verfügen die Bewohner über einen sehr guten Wohnkomfort, der zur Bindung der Menschen an ihr Quartier beitragen soll.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Niesky