SZ + Niesky
Merken

Polizei fahndet nach Brandstifter

Zu dem Brand in einer Autowerkstatt bei Niesky vor drei Monaten sind die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen. Fest steht, dass es Brandstiftung war.

Von Steffen Gerhardt
 2 Min.
Teilen
Folgen
Vier Pkws der Modelle Audi, Corvette, VW Polo und Honda Civic wurden bei dem Brand Mitte Februar in Stannewisch zerstört.
Vier Pkws der Modelle Audi, Corvette, VW Polo und Honda Civic wurden bei dem Brand Mitte Februar in Stannewisch zerstört. © André Schulze

Die Ermittlungen zu dem Brand in einer Autowerkstatt im Nieskyer Ortsteil Stannewisch vor drei Monaten laufen noch. Das sagte ein Polizeisprecher auf Nachfrage der SZ. Sie sind sehr umfangreich und noch nicht abgeschlossen, heißt es von der Polizei.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky