merken
PLUS Niesky

Niesky will mehr Touristen anlocken

Für ihr Marketing hat die Stadt Geld bekommen. Damit sollen die Angebote aufgewertet werden.

Die Informationstafeln gegenüber dem Raschkehaus am Zinzendorfplatz werden zur Zeit erneuert. Dafür hat die Stadt Fördermittel bekommen.
Die Informationstafeln gegenüber dem Raschkehaus am Zinzendorfplatz werden zur Zeit erneuert. Dafür hat die Stadt Fördermittel bekommen. © André Schulze

Das touristische Leben soll in der Stadt Niesky aufgewertet werden. Auch wenn die Corona-Pandemie es jetzt stark einschränkt, setzt die Stadtverwaltung künftig auf ein besseres Marketing, das verschiedene Aktivitäten umfasst. Möglich wird das durch Fördermittel aus dem EU-Programm Leader.

Niesky will seine Attraktivität nach außen hin steigern und seine Besonderheiten stärker in den Fokus der Gäste und Touristen rücken. Das soll nach Informationen von Sachgebietsleiterin Jeanette Tunsch sich bereits an den Zufahrtsstraßen zur Stadt zeigen. Die in den 1990er Jahren aufgestellten Begrüßungsschilder werden überarbeitet beziehungsweise neu gestaltet. Ebenso sind die Informations- und Übersichtstafeln gegenüber dem Museum am Zinzendorfplatz in der Überarbeitung und Aktualisierung. Daher steht seit einigen Tagen nur noch das Holzgerüst, das die Schilder trägt.

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Angebote des Freizeitparkes

Überarbeitet wird ebenso die Broschüre über die Stadt Niesky. Nach den Fremdsprachen Französisch, Polnisch und Tschechisch wird ihr Inhalt auch in englischer Sprache zu lesen sein. Zudem ist vorgesehen, die Angebote des Nieskyer Freizeitparkes in einem Faltblatt zu verewigen. Damit soll das sportliche Betätigungsareal die touristischen Angebote der Stadt abrunden.

Dafür stehen der Stadt knapp 9.200 Euro zur Verfügung. 7.656 Euro kommen aus dem Förderprogramm, den Rest bringt die Stadt selbst auf. Nach der touristischen Hinweistafel an der Autobahn will sich Niesky jetzt innerhalb seiner Stadtgrenze bekannter machen. Die Arbeiten dafür haben begonnen.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Niesky