SZ + Update Niesky
Merken

Wechsel bei Nieskyer Hausärztinnen

Monika Melchior geht in den Ruhestand und hat keinen Nachfolger. Sandra Beinlich eröffnet im September ihre Praxis. Ist den Patienten damit geholfen?

Von Steffen Gerhardt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Fachärztin Sandra Beinlich will im September in Niesky ihre Praxis eröffnen. Ursprünglich wollte sie die Praxis von Frau Melchior übernehmen. Dieser Plan hat sich nicht erfüllt.
Fachärztin Sandra Beinlich will im September in Niesky ihre Praxis eröffnen. Ursprünglich wollte sie die Praxis von Frau Melchior übernehmen. Dieser Plan hat sich nicht erfüllt. © André Schulze

Gert Birkhahn weiß nicht weiter. An diesem Mittwoch schließt seine langjährige Hausärztin Monika Melchior ihre Praxis für immer. "Wo finde ich jetzt einen neuen Hausarzt in Niesky?", fragt sich der Senior. Er ist Diabetiker und braucht regelmäßig einen Arzt. Auch seine Frau zählt zu den langjährigen Melchior-Patienten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!