SZ + Niesky
Merken

Nieskyer Straßenlampen leuchten wieder

Ein gekapptes Stromkabel ließ im "Dichterviertel" die Lampen dunkel. Das ist jetzt repariert. Ein Problem bleibt aber.

Von Steffen Gerhardt
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Zeit der Finsternis ist auch in der Schillerstraße vorbei. Strom liegt jetzt wieder an den Straßenlampen an.
Die Zeit der Finsternis ist auch in der Schillerstraße vorbei. Strom liegt jetzt wieder an den Straßenlampen an. © André Schulze

Im Westteil der Stadt Niesky leuchten wieder die Straßenlampen. Mehrere Straßen waren einige Wochen davon betroffen gewesen, dass es keinen Strom für die Straßenbeleuchtung gegeben hat. Die Ursache dazu ist auf dem Zinzendorfplatz zu suchen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky