SZ + Niesky
Merken

Görlitz: Der östlichste Punkt ist auch in Wien bekannt

Nicht nur Touristen entdecken den östlichsten Zipfel Deutschlands, auch Medien und Politiker. Den Anfang hat ein Zentendorfer vor 18 Jahren gemacht. Am Tag der Einheit wird dort gefeiert.

Von Steffen Gerhardt
 7 Min.
Teilen
Folgen
Radtouristen aus Ost und West treffen sich am östlichsten Punkt. So das Ehepaar Grimm aus Stuttgart und Neumärkers aus Dresden (rechts).
Radtouristen aus Ost und West treffen sich am östlichsten Punkt. So das Ehepaar Grimm aus Stuttgart und Neumärkers aus Dresden (rechts). © SZ/Steffen Gerhardt

Wie sich die Bilder gleichen. Vor einem Monat beendete der Laufexperte Andreas Butz seinen Spendenlauf quer durch Deutschland in Selfkant an der deutsch-holländischen Grenze, dem westlichsten Zipfel der Bundesrepublik. Gestartet war er am östlichsten Zipfel, an der Neiße bei Zentendorf. Dazwischen lagen für ihn 946 Kilometer.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!