SZ + Niesky
Merken

Rothenburg: Mit 25 vom Fleischer- zum Bürgermeister

Der jüngste Spross von Rothenburgs ältestem Handwerksbetrieb ist jetzt Rathauschef. Bleibt trotzdem noch Zeit für die Nationalmannschaft?

Von Frank-Uwe Michel
 5 Min.
Teilen
Folgen
Seit 1. August hat Philipp Eichler als Bürgermeister die Geschicke seiner Heimatstadt Rothenburg fest im Blick.
Seit 1. August hat Philipp Eichler als Bürgermeister die Geschicke seiner Heimatstadt Rothenburg fest im Blick. © André Schulze
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!