merken
PLUS Niesky

Jede gelaufene Runde bringt Geld

Damit wollen die Mückaer Oberschüler krebskranken Kindern helfen. Aber auch ihrer Schule Gutes tun.

An drei Tagen wird in Mücka gelaufen. Die Schüler der 5. und 6. Klassen der Comenius-Oberschule drehten am Dienstag ihre Runden um den Sportplatz für einen guten Zweck.
An drei Tagen wird in Mücka gelaufen. Die Schüler der 5. und 6. Klassen der Comenius-Oberschule drehten am Dienstag ihre Runden um den Sportplatz für einen guten Zweck. © André Schulze

Bei strahlendem Sonnenschein und gut motiviert liefen am Dienstag die Oberschüler der 5. und 6. Klassen der Comenius-Schule Runde um Runde um den Sportplatz in Mücka. Für jede gelaufene Runde bekommen sie von Sponsoren, die sie sich zuvor gesucht haben, eine Geldspende.  Zum sechsten Mal veranstaltete die Oberschule ihren jährlichen Spendenlauf. Corona-bedingt wurde die Veranstaltung dieses Mal auf drei Tage aufgeteilt. 

Schon am Tag zuvor drehten die 9. und 10. Klassen ihre Runden. Am Mittwoch sind die 7er und 8er dran. Bei dem Spendenlauf im vorigen Jahr sammelten die Schüler über 10.000 Euro für gemeinnützige Zwecke ein. In diesem Jahr geht die Summe zu gleichen Teilen an den eigenen Schulförderverein und den Dresdner Verein "Sonnenstrahl". Dieser kümmert sich um an Krebs erkrankte Kinder.  

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Niesky