merken
PLUS Görlitz

Statt Kaffeerunde einen Spaziergang

Um dem Gesprächsbedarf in Corona-Zeiten entgegen zu kommen, hat der Hospizdienst in Niesky eine neue Idee.

Miteinander reden lässt sich in Zeiten von Corona auch bei einem Spaziergang zu zweit.
Miteinander reden lässt sich in Zeiten von Corona auch bei einem Spaziergang zu zweit. © Symbolbild/SZ-Archiv

Trauernden Hilfe und Beratung zu geben, ist eine Aufgabe des Ambulanten Hospizdienstes der Diakonissenanstalt Emmaus in Niesky. Dazu gehört auch, einen Ort zu bieten, an dem Trauernde mit Gleichbetroffenen über ihr Schicksal reden können. In Zeiten von Corona gestaltet sich das aber schwierig.

Trotzdem möchte der Hospizdienst den Menschen, die vor Kurzem oder Längerem einen schweren Verlust hinnehmen mussten, weiter zur Seite stehen. Das soll in Form eines Gesprächs-Spaziergangs erfolgen. Trauerbegleiterin Margit Nedo sagt dazu: "In Zweiergruppen wollen wir ein Stück Weg miteinander gehen, reden, schweigen oder sich gegenseitig zuhören." Der erste Spaziergang soll am 8. April starten. Der nächste wird am 20. Mai sein. Treffpunkt ist jeweils 15 Uhr am Café Mokka in der Horkaer Straße in Niesky.

Technische Universität Dresden
TU Dresden News
TU Dresden News

Was passiert an der Exzellenzuniversität TU Dresden? Aktuelle News und Informationen finden Sie in unserer Unternehmenswelt.

Bisher fand im Café Mokka regelmäßig ein Trauercafé, organisiert vom Hospizdienst, statt. Es hat einen guten Anklang unter den Trauernden gefunden, berichtet Margit Nedo. Aber das Café ist aufgrund der gesetzlichen Vorgaben zu Corona seit Längerem geschlossen. Deshalb verlagert man das Gespräch nach draußen, auch wenn es nur zu zweit bei einem Spaziergang stattfinden wird. Solange die Bestimmungen für geschlossene gastronomische Einrichtungen sorgen, wird es den Spaziergang geben. Der Hospizdienst plant ihn an jedem zweiten Donnerstag im Monat, mit Ausnahme im Mai. Durch Himmelfahrt wird es der dritte Donnerstag sein.

Anmeldungen nimmt der Hospizdienst telefonisch unter 03588 264135 oder per E-Mail entgegen: [email protected]

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz