merken
PLUS Niesky

Niesky beseitigt Stolperstellen

Das Anheben der Kanaldeckel sorgte diese Woche für Einschränkungen auf der Rothenburger Straße in Niesky. Ihr Ausbau ist damit aber noch nicht verbunden.

Mitarbeiter von STB See wechselten in dieser Woche die Deckel der Abwasserschächte auf der Rothenburger Straße aus.
Mitarbeiter von STB See wechselten in dieser Woche die Deckel der Abwasserschächte auf der Rothenburger Straße aus. © André Schulze

Es wurde diese Woche gebaut auf der Rothenburger Straße in Niesky. Das ist aber nicht der Anfang des grundhaften Ausbaus der Straße. Auf den müssen die Nieskyer noch warten. Es handelt sich um Reparaturarbeiten an den Kanalschächten auf der Straße.

Zuständig für die Staatsstraße ist das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv). Die in ihr untergebrachten Medien liegen aber in Verantwortung des jeweiligen Eigentümers. Die Stadtwerke Niesky (SWN) sind für den in der Rothenburger Straße eingebauten Abwasserkanal zuständig. Eine Begehung zusammen mit dem Lasuv zeigte zu Wochenbeginn, dass sich einige Kanaldeckel über die Jahre gesenkt haben und somit eine Unfallgefahr sind. Diese wurde diese Woche behoben, dabei kam es zu Verkehrseinschränkungen, da die Straße abschnittsweise halbseitig gesperrt wurde.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mitarbeiter des Straßenbauunternehmens STB See waren dabei, insgesamt 17 Kanaldeckel wieder bündig mit der Asphaltdecke abschließen zu lassen. Dazu machte sich ein Ausbau notwendig. An einigen Stellen wurden auch neue Deckel aus Gusseisen eingesetzt. Überprüft sind auch die Regenwassereinläufe auf der Rothenburger und Horkaer Straße. Dafür ist die Stadt Niesky zuständig und beauftragte ebenfalls eine Beseitigung festgestellter Mängel an der Regenentwässerung.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Niesky