merken
PLUS Niesky

Kreba-Neudorf hat nicht die Wahl

In der Gemeinde wird am 9. Mai der Bürgermeister gewählt. Es gibt nur einen Kandidaten.

Dirk Naumburger ist Bürgermeister von Kreba-Neudorf und will es auch bleiben. An der Wand hängen die Pläne für den Neubau der Sporthalle. Inzwischen ist sie baulich fertiggestellt.
Dirk Naumburger ist Bürgermeister von Kreba-Neudorf und will es auch bleiben. An der Wand hängen die Pläne für den Neubau der Sporthalle. Inzwischen ist sie baulich fertiggestellt. © Archiv/André Schulze

Dirk Naumburg würde gern seine Arbeit als Bürgermeister in der Gemeinde Kreba-Neudorf die nächsten sieben Jahre fortsetzen. Und das wird er wohl auch können. Denn der bisherige Bürgermeister ist der einzige Kandidat, wenn am 9. Mai die Krebaer zur Wahl aufgerufen sind.

Dem Gemeindewahlausschuss liegen keine weiteren Bewerbungen außer der des Amtsinhabers vor. Also wird der 44-Jährige mit seinem Namen allein auf dem Wahlzettel stehen. Seit 2004 lebt der in Riesa geborene Dirk Naumburger in der Gemeinde. 2009 wurde der Christdemokrat in den Gemeinderat gewählt. 2014 stellte er sich der Wahl zum ehrenamtlicher Bürgermeister. Bei seiner ersten Wahl hatte Naumburger noch einen Mitbewerber: der Rentner Bernd Praß von den Freien Wählern. Aber dieser kam nur auf die Hälfte der Stimmen von Dirk Naumburger. Seit Juni 2014 ist er der neue Bürgermeister. Er setzte damit die Arbeit von Dirk Luther (CDU) fort. Nicht nur die gleiche Partei auch der gleiche Job vereint die beiden Bürgermeister. Beide sind bei der Bundespolizei beschäftigt. Dirk Naumburger ist Erster Polizeihauptkommissar und als Dienstgruppenleiter tätig.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Nicht nur Kreba-Neudorf wählt in diesem Jahr den Bürgermeister neu. In der Gemeinde Hähnichen ist die Bürgermeister-Wahl für den 25. April angesetzt. Dort gibt es drei Kandidaten aus den Reihen von AfD und CDU sowie einen Einzelbewerber. Niesky wählt den oder die Oberbürgermeister/in neu. Der Wahltermin ist aber erst am 7. November. Kandidaten für das Amt sind noch nicht bekannt.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Niesky