merken

Bischofswerda

Noch Restplätze für Fahrradtour

Von Neukirch aus geht es durchs Lausitzer Bergland. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Am 16. Juni startet eine Erlebnisradtour durch das Bautzener Oberland.
Am 16. Juni startet eine Erlebnisradtour durch das Bautzener Oberland. © PR

Neukirch. Wenige Wochen vor der Enso-Rundum-Tour, der Erlebnis-Radpartie für Jedermann durch das Lausitzer Bergland, gibt es noch Restplätze. Wegen der starken Nachfrage ist die Teilnehmerzahl begrenzt. 700 Radler können mitfahren, teilte am Freitag Claudia Kuba, Pressesprecherin des Energieversorgers, mit. Anmeldungen sind noch bis zum 2. Juni im Internet möglich. Die Startgebühr beträgt acht Euro, ermäßigt fünf Euro.

Start und Ziel ist am 16. Juni das Rittergut Neukirch. Zwischen 9 und 10.30 Uhr können die Teilnehmer an den Start gehen und erhalten dort T-Shirt, Lunchpaket und Streckenbeschreibung. Die gesamte Strecke ist ausgeschildert. Die 36 Kilometer lange bergige Route führt von Neukirch über Weifa, Schirgiswalde, Cunewalde und Wilthen zurück zum Startplatz. (SZ)

Anzeige
Jetzt mitmachen: #ddvlokalhilft-Umfrage
Jetzt mitmachen: #ddvlokalhilft-Umfrage

Händler ganz aus der Nähe trotzen mit spannenden Ideen der Krise. Überraschungen und Überraschendes! Unser Newsblog:

Anmeldung unter www.rundumtour.de

Weiterführende Artikel

Mit dem Rad durchs Oberland

Mit dem Rad durchs Oberland

Für den 16. Juni lädt die Enso zur Erlebnistour ein. Dabei können die Teilnehmer viele Sehenswürdigkeiten zwischen Neukirch und Cunewalde erleben.