merken

Meißen

Nur 3.000 Starter zum Elbtalweinlauf

Die Zahl bleibt begrenzt, um die Weinanlagen nicht zu gefährden.

Der Elbtalweinlauf im Herbst 2019.
Der Elbtalweinlauf im Herbst 2019. © Claudia Hübschmann

Elbland. Die Onlineanmeldung für den 17. Elbtal-Weinlauf startet am 18. Januar gegen 12 Uhr. Das hat jetzt der veranstaltende SV Elbland mitgeteilt. Zu diesem Zeitpunkt wird der Link zur Anmeldung freigeschaltet. Das Teilnehmerlimit von 3.000 Startern wird zum Schutz der Weinberge beibehalten.

Einzel- und Gruppenanmeldungen können im Internet erledigt werden. Es steht jeweils ein Meldeformular für Einzelstarter und für Teams zur Verfügung. Alle Reservierungen erhalten per Mailbestätigung einen individuellen Buchungscode. Dieser dient als Legitimation zur Abholung der Startunterlagen und zur Bezahlung.

Shopping-Vielfalt mitten in Dresden

Die Altmarkt-Galerie Dresden bietet mit seinen rund 200 Shops vielfältige Möglichkeiten zum Shoppen und Genießen

Aus Erfahrung der letzten Jahre werden die Mailbestätigungen nicht gleich nach erfolgter Anmeldung versendet, sondern zeitverzögert durch den Provider übermittelt. Mitunter können sie auch im Spamordner landen.

Sobald das Teilnehmerlimit erreicht ist, schließt die Anmeldung automatisch. Es können keine Startplätze vorher reserviert werden, um allen Teilnehmerwünschen fair zu entsprechen. Es können auch keine manuellen Listen und Tabellen, welche per Mail direkt an den Verein gesendet werden, händischeingepflegt werden.

Ab dem 27.01.20 veröffentlicht der SV Ebland eine Starterliste im Internet. Es werden nur Buchungen mit einem gültigen Zahlungseingang in der Starterliste angezeigt. (SZ)

www.elbtal-weinlauf.de