merken
Döbeln

Nur noch über zehn Corona-Patienten

Die Zahl der bestätigten Nachweise lag auch am Mittwoch weiterhin bei 252.

© Symbolfoto: Robert Michael/dpa

Mittelsachsen. Rein rechnerisch leiden derzeit noch zwölf Mittelsachsen an einer Infektion mit dem Coronavirus. Die Zahl der bestätigten Nachweise lag auch am Mittwoch weiterhin bei 252. Nach Berechnungen des Landratsamtes müssten 240 davon bereits genesen sein. Diese Zahl nannte Kreissprecher André Kaiser.

>>>Über die Ausbreitung des Coronavirus und über die Folgen in der Region Döbeln berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.<<<

Weiterführende Artikel

Liefern & Abholen: Hier gibt es Essen

Liefern & Abholen: Hier gibt es Essen

In der Corona-Krise haben Gastronomen in der Region Döbeln auf einen Abhol- und Lieferservice umgestellt. Wo es jetzt noch Speisen zu kaufen gibt - ein Überblick.

„Das Gesundheitsamt ist an der Kapazitätsgrenze“

„Das Gesundheitsamt ist an der Kapazitätsgrenze“

In 41 von 53 Kommunen gibt es Corona-Fälle in Mittelsachsen, sagt Landrat Damm. Welche das sind, bleibt geheim.

Das Landratsamt hat inzwischen eine E-Mail-Adresse für Fragen zum Thema Corona einrichtet. Unter [email protected] können die Fragen gestellt werden. Die Hotline ist weiterhin montags, mittwochs und freitags von 9 bis 16 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 9 bis 18 Uhr erreichbar. 

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln