merken

Dresden

Obelisk mit Farbe beschmiert

Die Täter bewarfen die Säule mit Farbkugeln. Doch das war noch nicht alles.

© Symbolbild: dpa/Carsten Rehder

Erst traf es die Gedenkstelle auf dem Altmarkt, jetzt den Obelisken in Nickern. Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag Gedenkstein in Altnickern mit Farbe überschüttet. Zuerst schlugen sie Buchstaben einer Inschrift ab, teilte die Polizei mit. Dann beschmierten sie die Schrift mit aushärtendem Baumaterial, danach bewarfen die Täter die Säule noch mit rosa Farbbeuteln.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Denkmal auf dem Altmarkt beschmiert

Die Täter machten die Inschrift unleserlich. Sie hat mit einem Datum zu tun.

Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Der Staatsschutz ermittelt. (SZ/csp)

Görlitz – Immer eine Reise wert

Die Stadt Görlitz wird von vielen als „Perle an der Neiße“ oder „schönste Stadt Deutschlands“ bezeichnet. Warum? Das erfahren Sie hier.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.