merken

Ölstudien und Skizzen in Görlitz

In einer Kabinettausstellung sind erstmals Ankäufe von  Adolf Gottlob Zimmermann zu sehen. Weitere Veranstaltungen im www.sz-veranstaltungskalender.com.

© Görlitzer Sammlungen

2017 hat das Kulturhistorische Museum fünf Ölstudien und sieben Skizzenbücher Adolf Gottlob Zimmermanns erworben. Er zählt zu den bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten aus der Oberlausitz. Die Ankäufe werden erstmals öffentlich gezeigt.

Ausstellung geöffnet Di-So 10-16 Uhr, Görlitzer Sammlungen im Barockhaus Neißstraße

Anzeige
Hoffnung auf weiße Weihnachten?
Hoffnung auf weiße Weihnachten?

Ob mit oder ohne Schnee - sächsische.de bietet Tipps und Tricks für eine gemütliche Weihnachtszeit!

Noch viele Veranstaltungen mehr finden Sie im www.sz-veranstaltungskalender.com