merken

Weißwasser

Österliches im „Naturhof“ Haide

Der 1. Ostermarkt fand mit musikalischer Umrahmung statt.

© Foto: Joachim Rehle

Haide. Frühlingshaft war es am Samstag auch auf dem „Naturhof“ – dem veganen Restaurant im Weißkeißeler Ortsteil Haide. Ein frischer Duft von warmem Schokokuchen und einem Vitamintrunk aus Pflaumen und Äpfeln zog durch die rustikale Scheune. Die Künstler Momo und Kasiopeia sorgen mit ihrer kleinen Hausmusik für die musikalische Umrahmung. Der 1. Ostermarkt stimmte schon mal die Gäste auf die kommenden Osterfeiertage ein. (jr)

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Görlitz: historisch und familiär

Die Stadt lockt mit vielen schönen Ecken. Doch neben der Architektur sind es vor allem die Menschen, die Görlitz so einzigartig machen.