merken

Ohne Bremsen auf dem Eis unterwegs

Unter dem Motto „Drift on Ice“ stand der 6. Pro-Tec-Cup am Sonnabend in der Eissporthalle Jonsdorf. In der Bildergalerie sind die Fotos zu sehen.

© Rafael Sampedro

Unter dem Motto „Drift on Ice“ stand der 6. Pro-Tec-Cup am Sonnabend in der Eissporthalle Jonsdorf. Speedway ist die einzige Motorsportart die ohne Bremsen ausgetragen wird. Mit heißen Kurvendrifts rasen die internationalen Topfahrer auf ihren 500ccm-Maschinen über das Eis, angetrieben durch Methanol und über 800 Spikes.

TOP Reisen

Auf sächsische.de finden Sie die schönsten Reisen in die Welt. Freuen Sie sich auf Ihren nächsten Urlaub!

Eisspeedway in Jonsdorf

Des Weiteren präsentieren wir die Veranstalter ein attraktives Programm auf zwei, drei oder vier Rädern. Es fuhren Teilnehmer in drei Kategorien in jeweils drei Runden: Speedway 500 ccm Solo, Junioren A 50 ccm und 750 ccm Quad. Es war voll. (szo)