merken

Bischofswerda

Olaf Schubert ist jetzt Schiebocker

Der bekannte Comedian grüßt als Kunstfigur am Bischofswerdaer Eastclub. Und das Original kommt nach.

Olaf Schubert kommt nach Bischofswerda.
Olaf Schubert kommt nach Bischofswerda. © Robert Michael

Bischofswerda. Markenzeichen gelber, karierter Pollunder – Comedian Olaf Schubert begrüßt jetzt die Besucher des Eastclub in Bischofswerda. Die schräge Figur am Eingang gibt es dort schon seit rund 15 Jahren. In jüngster Zeit war sie verblasst, so dass der Bischofswerdaer Maler Steffen Herold jetzt zu Pinsel und Farben griff und die „Gallionsfigur“ des Klubs an der Neustädter Straße neu einkleidete.

Olaf „in echt“ folgt der Figur, und zwar schon gleich zu Beginn des neuen Jahres. Am 5. Januar zeigen Olaf Schubert und seine Freunde im Eastclub ihr Programm „Zeit für Rebellen“. Der Kartenvorverkauf startet an diesem Sonntag 18 Uhr im Internet. Diesmal gebe es keine Abendkasse, sagt Eastchef Heiko Düring. (SZ)

Anzeige
Die passende Musik zum Fest

Wenn es in den Innenstädten nach gebrannten Mandeln riecht, die Tage kürzer und die Abende länger werden, dann steht die Weihnachtszeit vor der Tür.

Tickets unter www.tixforgigs.de

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.