merken

Radebeul

Online-Anmeldung für Kitaplätze

Das Elternportal wird ab September freigeschaltet. Auch über freie Hortplätze kann man sich informieren.

© dpa/Patrick Pleul (Symbolfoto)

Von Nick Vetter & Nina Schirmer

Radebeul. Eltern aus Radebeul können ab dem 2. September ihr Kind online für einen Platz in einer Krippen- oder Kindertagespflege, Kindergarten oder Hort anmelden. Dafür kann das neue Elternportal Kivan genutzt werden, informiert die Stadt. 

Anzeige
Berufsbegleitend Pflege studieren

Studieren und weiter berufstätig sein? Bewerben Sie sich jetzt an der Evangelischen Hochschule Dresden!

Die Eltern geben dort einfach das Geburtsdatum ihres Kindes ein, zusammen mit dem gewünschten Termin, ab dem der Sprössling betreut werden soll. 

Auf der Onlineseite können Eltern auch direkt Informationen über die verschiedenen Einrichtungen abrufen: der Träger, das Angebot, die Öffnungszeiten und Kontaktdaten werden angezeigt. Die Entscheidung, ob das Kind einen Platz bekommt, liegt aber immer noch bei der Einrichtung beziehungsweise deren Träger selbst. Dafür ist ein persönliches Gespräch mit der Tagesmutter oder den Leitern der Kitas und Horte notwendig.

Im Kivan-Portal können sich Eltern jederzeit über ihr Nutzer-Konto über den Bearbeitungsfortschritt informieren. Für Erziehungsberechtigte, die sich nicht online anmelden möchten, gibt es die Möglichkeit, sich im Amt für Bildung, Jugend und Soziales auf der Hauptstraße 4 über freie Kita-Plätze zu informieren. Insgesamt stehen in der Stadt mehr als 3.000 Betreuungsplätze zur Verfügung.