Merken

Opel Astra überschlägt sich - 31-jähriger Fahrer tot

Zu einem tragischen Unfall ist es in den frühen Morgenstunden des 1. Januar auf der B 115 bei Weißkeißel gekommen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Zu einem tödlichen Unfall ist es am frühen Neujahrsmorgen in Weißkeißel gekommen.
Zu einem tödlichen Unfall ist es am frühen Neujahrsmorgen in Weißkeißel gekommen. © Matthias Weber

Ein tödlicher Unfall hat sich am Neujahrsmorgen gegen 2.25 Uhr auf der B 115 zwischen Rietschen und Weißkeißel ereignet. Ein 31-Jähriger ist mit seinem Opel Astra in einer Linkskurve aus bislang nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilt. Das Fahrzeug überschlug sich, der Fahrer wurde dabei aus dem Auto geschleudert. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Bundesstraße musste bis etwa 9.30 Uhr gesperrt werden. Am Opel Astra entstand Totalschaden. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz führt die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache. (SZ)