merken

Opel ist mit falschem Kennzeichen unterwegs

Zittau. Wenige Meter vom Zittauer Polizeirevier entfernt ist am frühen Freitagmorgen am Töpferberg ein Opel Corsa liegen geblieben. Darüber informiert die Polizeidirektion Görlitz. Mit eingeschalteten Warnblinkern stand das Auto am Straßenrand und erregte das Interesse einer Polizeistreife.

Zittau. Wenige Meter vom Zittauer Polizeirevier entfernt ist am frühen Freitagmorgen am Töpferberg ein Opel Corsa liegen geblieben. Darüber informiert die Polizeidirektion Görlitz. Mit eingeschalteten Warnblinkern stand das Auto am Straßenrand und erregte das Interesse einer Polizeistreife. In dem Pkw saß ein 40-jähriger Mann, der erklärte, dass der Fahrer fortgegangen sei, um Benzin zu holen. Der Tank des Opel war leer. Eine Überprüfung brachte zum Vorschein, dass der Corsa nicht versichert war und das angebrachte tschechische Kennzeichen nicht zum Auto gehörten. Die Polizisten stellten den Zündschlüssel und die Zulassungstafeln sicher, um weitere Straftaten zu verhindern und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. (SZ)

Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Anspruchsvoller Geschmack, Style, Gemütlichkeit und Markenqualität - dafür steht Möbel Hülsbusch seit über 29 Jahren. Lassen Sie sich von den Wohnideen begeistern und individuell beraten. Jetzt zum Küchen- und Einrichtungsprofi zwischen Dresden und Meißen.