merken

Opel kommt von Straße ab und überschlägt sich

Ein Opelfahrer ist bei einem Unfall am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen dem Ortsteingang Meinsberg und Kaiserburg in Richtung Ziegra.

Ein Opelfahrer ist bei einem Unfall am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen dem Ortsteingang Meinsberg und Kaiserburg in Richtung Ziegra. Der Opelfahrer sei aus bisher unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn abgekommen und hätte sich auf dem angrenzenden Feld überschlagen, teilte das Lagezentrum der Polizei auf Anfrage des Döbelner Anzeigers mit. Angefordert wurden neben der Polizei auch die Feuerwehren von Meinsberg, Waldheim und Hartha. „Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle wurde die Person von anwesenden Rettungskräften aus dem Auto befreit. Wir konnten den Einsatz beenden und fuhren mit unseren Einheiten zurück ins Gerätehaus“, so die Feuerwehr Hartha.

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.