Anzeige

Süß, regional und nachhaltig

Mit "Aquabio" und heimischen Direktsaftschorlen unterstützt Oppacher eine umweltbewusste, nachhaltige Lebensweise.

Das beste aus heimischen Früchten vereinen die umweltbewussten Erfrischungsgetränke der Oppacher Mineralquellen.
Das beste aus heimischen Früchten vereinen die umweltbewussten Erfrischungsgetränke der Oppacher Mineralquellen. © Jill Wellington | Pixabay

Die Oppacher Mineralquellen bieten nicht nur ausgezeichnetes Mineralwasser: Mehr als 25 verschiedene Erfrischungsgetränke hat das regionale Familienunternehmen im Sortiment. Als leckere Alternative zum Oppacher Mineralwasser gelten besonders die Bio-Getränke "Aquabio" und die Schorlen mit Direktsaft aus der Heimat. Beide gibt es in der zeitgemäßen Glasflasche im Retro-Design.

Anzeige
Welches Wasser passt perfekt zu Wein?

Das optimale Mineralwasser zum Wein bieten die Oppacher Mineralquellen. Dafür gibt es gute Gründe.

Bio-natürliche Erfrischungsgetränke

Oppacher "Aquabio" beinhaltet natürlichen Genuss. Als einziger sächsischer Brunnenbetrieb produziert Oppacher Mineralquellen Erfrischungsgetränke mit dem Bio-Siegel. Das zeigt Oppachers Nachhaltigkeits- und Umweltbewusstsein.

Erhältlich ist Oppacher "Aquabio" entweder mit dem Saft von Äpfeln und Birnen oder von Schwarzen Johannisbeeren und Trauben mit einem Spritzer Zitrone. "Aquabio" wird hergestellt mit Früchten aus kontrolliert biologischem Anbau und ohne Farb- und Konservierungsstoffe gemäß Ökoverordnung.

Direktsaftschorlen: Pure Natur aus der Oberlausitz

"Genieß‘ die Heimat" mit Oppacher! Getreu ihrem Motto bieten die Oppacher Mineralquellen zudem die Oppacher Apfel-Direksaftschorle an. Sie enthält heimische Früchte, produziert aus purem Direktsaft, ohne Zusätze von Zucker, künstlichen Aromen sowie Farbstoffen. Der Fruchtsaftanteil von 60 Prozent sorgt für ein nicht zu süßes oder saures Geschmackserlebnis. Eine feinherbe Apfelschalen-Note rundet den heimischen Geschmack ab.

Vollmundig, herb und angenehm fruchtsüß schmeckt auch die Oppacher Rhabarber-Schorle mit 20 Prozent Direksaft aus regionalem Anbau. Sie ist ebenso nicht zu süß und zu sauer und so eine spritzige Erfrischung im Alltag.