merken

Freital

Orgelsommer steht bevor

Seit fast 40 Jahren findet in der Bergkirche Tharandt eine besondere Musikreihe statt. Dabei wird es international.

Der Orgelsommer ist in Tharandt Tradition.
Der Orgelsommer ist in Tharandt Tradition. © Archiv: Weihs

Der Tharandter Orgelsommer findet auch dieses Jahr wieder in der Forststadt statt. Es bereits die 39. Veranstaltung dieser Art. Im Rahmen des Festivals „Sandstein und Musik“ wird am 24. August die Bergkirche in Tharandt bespielt. Ab 17 Uhr gibt es unter dem Titel „Le Rossignol en Amour“ Musik mit Agnes Clément an der Harfe, der Ersten Preisträgerin beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2016. Gespielt werden unter anderem Werke von Franz Liszt, Paul Hindemith und anderen Persönlichkeiten. Der Kartenvorverkauf für die Veranstaltung findet über die Internetseite von Sandstein und Musik statt oder an der Abendkasse.

Anzeige
Karriere machen bei ENSO

Lust auf einen Job voller Energie? Dann kommen Sie am 21. September zum ENSO-Ausbildungstag auf die Hahnebergstraße 4 und informieren Sie sich von 10 bis 14 Uhr!

Eine besondere Veranstaltung erwartet die Besucher der Tharandter Bergkirche auch am 22. September. Um 16 Uhr werden die „Maxim Kowalew Don Kosaken, eine Legende aus Russland“ erwartet. Sie bringen sakrale Gesänge der russisch-orthodoxen Liturgie und russische Volkslieder in die Region. Karten gibt es im Vorverkauf im Tharandter Pfarramt und an der Abendkasse. Kinder bis zum achten Lebensjahr haben freien Eintritt. (SZ/ves)

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.