merken
Pirna

Osterfreude in Heidenau

Korb statt Ausstellung: An der Alternative des Städtepartnerschaftsvereins können sich alle bedienen. Für eine kleine Gegenleistung.

Österliche Überraschung an der Apotheke auf der Ernst-Thälmann-Straße.
Österliche Überraschung an der Apotheke auf der Ernst-Thälmann-Straße. © Daniel Schäfer

Auch ohne Osterausstellung findet in Heidenau Ostern statt. Die jährliche deutsch-tschechische Ausstellung des Städtepartnerschaftsvereins ist wegen Corona gestrichen, also hat der Verein eine andere Idee entwickelt. An der Hirsch-Apotheke auf der Ernst-Thälmann-Straße steht nun ein kleiner Korb mit österlichen Überraschungen. Zum Mitnehmen, für eine kleine Spende. 

Weiterführende Artikel

Bibliothek will Osteraktion wiederholen

Bibliothek will Osteraktion wiederholen

Noch dürfen nur Fachbibliotheken öffnen. Die Heidenauer haben trotzdem eine Chance.

Beides ist schon genutzt worden, sagt Vereinsvorsitzender Peter Mildner. "Eine kleine Freude in dieser Zeit tut allen gut", sagt er. Gefüllt haben den Korb Vereinsmitglieder unter anderem mit Basteleien, die eigentlich für die Ausstellung gedacht waren. Die findet jedes Jahr abwechselnd in Heidenau und der tschechischen Partnerstadt Benesov statt. Wie lange der Korbinhalt reicht, hängt von den Heidenauern ab.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier. 

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen.

Mehr zum Thema Pirna