merken

Radeberg

In Auto und Arztpraxis eingebrochen

Ottendorf-Okrilla war zweimal das Ziel von Dieben. Sie richteten hohen Schaden an.

© Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Ottendorf-Okrilla. Wegen zweier Einbrüche wurde die Polizei in den vergangenen Tagen nach Ottendorf-Okrilla gerufen. So brachen Unbekannte in einen Mercedes Sprinter ein, der an der Grünberger Straße geparkt war. Sie bauten das Zündschloss aus. Ein Starten des Wagens gelang jedoch nicht. Zurück blieb ein Schaden von circa 1.000 Euro. Der Vorfall hat sich am vergangenen Wochenende zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen ereignet.

An der Dresdner Straße brachen Diebe in eine Arztpraxis ein. Sie durchsuchten alle Behandlungsräume und stahlen hochwertiges medizinisches Zubehör sowie diverse Arbeitsgeräte. Das Diebesgut hatte einen Wert von rund 20.000 Euro. Sie hinterließen einen Schaden am Gebäude von insgesamt etwa 1.000 Euro. Die Tat hat sich zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen ereignet. Kriminaltechniker sicherten Spuren am Tatort. Die Polizei ermittelt. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Radeberg und dem Rödertal lesen Sie hier.