merken

Radeberg

Elfjähriger schwer verletzt

In Ottendorf-Okrilla wurde ein Junge von einem Mercedes erfasst, als er die Straße überqueren wollte.

© Symbolfoto: Marko Förster

Ottendorf-Okrilla. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen gegen 7 Uhr in Ottendorf-Okrilla. Nach Angaben der Polizei war ein 55-jähriger Fahrer mit seinem Mercedes B-Klasse auf der Grünberger Straße unterwegs, als am Beginn der Geldropper Straße plötzlich ein elfjähriger Fahrradfahrer plötzlich die Straße querte. Er beachtete den Pkw offenbar nicht. 

Bei dem Zusammenstoß erlitt der Junge schwere Verletzungen. Rettungssanitäter brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.100 Euro. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz übernahm die Unfallaufnahme. (SZ)