merken

Ottendorf verkauft Mietshaus

Der Gemeinderat hat dem Verkauf der Immobilie in Grünberg in dieser Woche zugestimmt. 

© dpa

Ottendorf-Okrilla. Die Gemeinde Ottendorf-Okrilla verkauft ihre Wohnimmobilie in der Langebrücker Straße 15 im Ortsteil Grünberg. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit zwei Gegenstimmen mehrheitlich beschlossen. Für das Geböude seien drei Gebote eingegangen, erklärte Kämmerer Robin Lehmann in der Ratssitzung. Dabei erhielt das höchste Angebot den Zuschlag, das als einziges über der von der Gemeinde in der Ausschreibung geforderten Summe lag.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Ganz schön HAPPY!

Familienspaß & Blütenzauber beim Frühlingsfest der Musterhausausstellung UNGER-Park in Ottendorf-Okrilla am 23. und 24. März 2019.

Das Gebäude wechselt nun für 183 500 Euro den Besitzer. Der neue Eigentümer sitzt in Blankenfelde bei Berlin. Dieser wolle das haus weiter als Mietobjekt nutzen, erklärte Lehmann auf Nachfrage von Gemeinderat Lukas Ladig.

Der Ottendorfer Gemeinderat hat sich in der Vergangenheit mit einer Reihe von Beschlüssen für den grundsätzlichen Verkauf sämtlicher Wohngrundstücke im Eigentum der Gemeinde entschieden. Die Ausschreibung der Objekte, die Festlegung der Mindestgebote sowie Ausschreibungsverfahren und Ausschreibungsbedingungen wurden vom Gemeinderat beschlossen. Wie aus der Beschlussvorlage hervorgeht, seien die Verkäufe für fast alle der betroffenen Immobilien sind zwischenzeitlich erledigt und die Objekte an die Erwerber übergeben worden. (SZ)