merken

Sebnitz

Panoramaweg wird erneuert

Der Rundweg ist nicht nur bei Hohnsteinern beliebt. Damit das so bleibt, soll nicht nur eine Treppe gebaut werden.

© Symbolbild: dpa

Im Haushalt der Stadt Hohnstein ist für 2020 Geld für die Erneuerung des Panoramaweges vorgesehen. Zunächst geht es da erst einmal um die Planung. Im Folgejahr, also 2021, sollen dann Fördermittel beantragt werden. Bei der Planung soll auch eine neue Treppe vom Parkplatz Eiche zum Röhrenweg mit berücksichtigt werden. 

Die Drittelstunde – der SZ-Podcast

Aktuelle Themen sowie Tipps und Tricks für den Alltag: Fabian Deicke stellt Experten verschiedener Gebiete die Fragen der SZ-Community.

Der Weg selbst gilt es beliebter Rundweg bei den Hohnsteinern und bei den Touristen. Von ihm aus bekommt man praktisch die Postkartenmotive der Stadt serviert. Immer wieder haben die Hohnsteiner selbst Hand angelegt, um den Weg auszubessern oder auch freizuschneiden, wie zuletzt die AG Innenstadtbelebung. (SZ/aw)

Mehr Nachrichten aus Sebnitz lesen Sie hier

Informationen zwischendurch aufs Handy: www.szlink.de/whatsapp-regio.