merken

Feuilleton

Peter Maffay singt im Dynamo-Stadion

Nach Auftritten zusammen mit dem Kreuzchor oder beim Semperopernball gibt Peter Maffay 2020 sein einziges Stadionkonzert in Dresden.

Peter Maffay
Peter Maffay © dpa

Dresden. Überraschung für Peter Maffay Fans. Der 70 Jahre alte Sänger kommt 2020 nicht nur zum Semperopernball nach Dresden. Wie am Dienstag bekannt wurde, gibt Maffay sein einziges Open-Air-Konzert in der sächsischen Landeshauptstadt. 

Seine große Jubiläumstour zum neuen Rockalbum „JETZT!“ startet im Februar.  22 Städte in Deutschland und der Schweiz stehen auf dem Programm, Dresden kommt mit dem Stadionkonzert nun als 23. Stadt hinzu.

Anzeige
Gestresste Männerhaut ade

Statt Socken: Verschenken Sie den Geheimtipp für natürlich gepflegte Männerhaut.

"Nachdem die Shows seiner Hallentour 2020 in Leipzig, Erfurt und Magdeburg bereits nach kürzester Zeit ausverkauft waren und enttäuschte Fans sich per Mail, via Facebook und Twitter bei ihm meldeten, haben er und seine Band sich zu dem Sommer-Open-Air im legendären Rudolf-Harbig-Stadion entschlossen", heißt es in der Mitteilung. 

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Peter Maffay entdeckt sein Herz für Sachsen

Der Deutschrocker verlegt immer mehr Aktivitäten in den Freistaat. Dazu zählen Radioshow, Ballauftritt und Stadionkonzert.

Symbolbild verwandter Artikel

Peter Maffay kommt nach Dresden

Ob sich nach seinen Hits beim Semperopernball walzen lässt, bleibt eine spannende Frage. Die E-Gitarren will der Sänger jedenfalls zuhause lassen.

Symbolbild verwandter Artikel

Peter Maffay bei den Kruzianern

Am 20. Dezember tritt der Rockmusiker beim Adventskonzert des Kreuzchores im Dresdner Dynamo-Stadion auf. Dabei hat er im Moment eigentlich gar keine Zeit.

„Wir freuen uns sehr, nach langer Zeit endlich wieder in Dresden zu spielen. Das Konzert ist ein Dankeschön und ein Zeichen unserer Wertschätzung für unsere treuen Fans in den neuen Bundesländern“, so Peter Maffay. 

  • Termin: 07.06.2020 
  • Rudolf-Harbig-Stadion Dresden
  • Tickets gibt es ab 37 Euro zzgl. VVK-Gebühren 
  • Vorverkauf ab Freitag, den 01.11.19, im exklusiven PreSale auf www.eventim.de 
  • Ab Samstag, den 02.11.19, an allen bekannten VVK-Stellen wie z.B. der Konzertkasse Dresden unter www.konzertkasse-dresden.de,  in allen SZ-Treffpunkten, telefonisch unter 0351/48 64 2002 und unter www.sz-ticketservice.de