SZ + Pirna
Merken

Pirnaer Tafel will mobilen Dienst wieder anbieten

Rund 250 Haushalte versorgt die Einrichtung in der Woche. Jetzt gab es eine besondere Spende, die die Kunden auf die Adventszeit einstimmt.

Von Mareike Huisinga
 2 Min.
Teilen
Folgen
Trotz Regen und Kälte warten schon viele Tafelkunden in Pirna am Freitag auf die Öffnung der Ausgabestelle.
Trotz Regen und Kälte warten schon viele Tafelkunden in Pirna am Freitag auf die Öffnung der Ausgabestelle. © Daniel Schäfer

Jeden Freitag dasselbe Bild. Zahlreiche Menschen stehen vor der Ausgabestelle der Pirnaer Tafel am Tischerplatz und warten darauf, dass sie an der Reihe sind. Man kennt sich. Schnell bilden sich Grüppchen, die sich unterhalten. Eine multikulturelle Gesellschaft. Ukrainer und Muslime stehen neben Deutschen. Die Stimmung? Friedlich und diszipliniert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!