merken
Pirna

Teures Ausparken

Ein 18-Jähriger verursacht einen Unfall in Dürrröhrsdorf-Dittersbach. Seinen Führerschein verliert er aber nicht deshalb.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Symbolfoto: dpa/Paul Zinken

Ein junger Mann verursachte in Dürrröhrsdorf-Dittersbach in der Nacht zum Sonntag einen Unfall. Der 18-Jährige stieß auf einem Parkplatz an der Wünschendorfer Straße mit seinem VW Golf beim Ausparken gegen einen Peugeot Boxer. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Bei der Unfallaufnahmen bemerkten die Polizisten bei dem jungen Mann Alkoholgeruch. Ein entsprechender Test ergab ein Ergebnis von 1,4 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an und zogen seinen Führerschein ein. Der Unfallfahrer muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. (SZ)

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Einbruch in Büro in Altenberg

An der Straße am Skihang wurde in der Nacht zum Sonntag in ein Büro eingebrochen. Die Unbekannten verschafften sich über die Fenster Zutritt zum Gebäude und stahlen nach einer erster Übersicht rund 270 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. (SZ) 

Fahrerflucht nach Auffahrunfall auf der A17

Ein Mann wurde am Sonntagabend bei einem Unfall auf der A17 verletzt. Der 29-Jährige war mit einem VW Passat auf der linken Spur in Richtung Prag unterwegs, als er an der Anschlussstelle vor Pirna an einem Tunnel bremste, fuhr ihm ein helles Auto auf. Der Fahrer sowie seine Mitfahrer, eine 30-Jährige und ein Kleinkind, wurden zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Der unbekannte helle Wagen hinterließ an dem Passat einen Schaden von rund 2.000 Euro und verließ den Unfallort ohne anzuhalten. (SZ)

1 / 2
Klinik Bavaria Kreischa
PERSPEKTIVEN SCHAFFEN – TEAMGEIST (ER-)LEBEN
PERSPEKTIVEN SCHAFFEN – TEAMGEIST (ER-)LEBEN

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

Mehr zum Thema Pirna